Das Thema Vernetzung zieht sich durch mein gesamtes Schaffen. Die Vernetzung von Mensch und Natur, von Thema und Hintergründen und natürlich von Kunst und Therapie.

Mein Weg als Künstlerin führte mich zu Leonard Bullock, einem international tätigen Künstler, der auch Expertisen erstellt. Er unterrichtete mich mehr als ein Jahr in seinem Atelier.

«Katharinas Talent in Bezug auf optische Weichzeichnung – in der Vergangenheit als sfumato, verschwommenes, weichgezeichnetes Licht, bezeichnet – ist eine seltene Gabe. Sie bewegt sich in diesem heiklen Bereich mit der angebrachten leisen Zurückhaltung. Die Dichte und Fassbarkeit der Darstellung ist erstaunlich und würde manchen, die schon länger in diesem Bereich arbeiten, gut anstehen.»
Leonard Bullock